Datenschutz

Allgemeines

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche tualo solutions GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unser Angebot in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Website besuche?

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Beim Besuch unserer Seiten werden Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, der Name der angeforderten Datei sowie die ersten zwei der vier Zahlenblöcke Ihrer IP-Adresse (weitere Informationen zur IP-Adresse).

Aus den erhobenen Daten werden unter einem Pseudonym zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebotes (z.B. sog. Clickstream-Analyse) Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können dauerhafte Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren, d.h. die Nutzungsprofile werden in keinem Fall mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein (weitere Informationen zu Cookies).

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Live-Demo verwende?

Mit dem verwenden der Live-Demo wird Ihre IP-Adresse, sowie der Name ihres Providers und ein Sitzungsschlüssel gespeichert. Alle Eingaben während ihres Besuchs der Live-Demo, werden mit dem Sitzungsschlüssel zusammen gespeichert. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Veröffentlichung in dieser Live-Demo. Geben sie hier nie Daten dritter ein, die einer Speicherung der Daten nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Alle hier erhoben Daten werden regelmässig gelöscht.

Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben?

Nein, eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wie werden meine Daten gegen Missbrauch geschützt?

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Wie kann ich meine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen?

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

* Thomas Hoffmann
* tualo solutions GmbH
* Im Maierhof 19
* 72379 Hechingen

Neben der internen Datenschutzkontrolle durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten sieht das Bundesdatenschutzgesetz Kontrollinstanzen vor, die Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen. Für tualo solutions GmbH ist die Aufsichtsbehörde des Landes Baden-Württemberg zuständig:


Der Landesbeauftragte für den Datenschutz in Baden Württemberg
Urbanstr. 32
70182 Stuttgart